Seite auswählen

Begegnet man auf einer unkomplizierten ca. 2stündigen Wanderung jemanden, der genug hervorragendes Equipment dabei hat um sowohl für Schneestürme als auch für brütende Hitze gewappnet zu sein, kann man ziemlich sicher sein, dass er auch einen deutschen Pass dabei hat.